Die Wand hat den Kleber, ich das Benzin

Jeden Monat findet einmal eine Wartung des Diesel-Notstromaggregats hier statt. Ich wunderte mich, warum ich plötzlich Kopfschmerzen und Aussetzer in meinem Blickfeld hatte. Sehr wahrscheinlich ist, dass ich Diesel geschnüffelt habe – und das nicht zu knapp, weil die Dämpfe halt hier rein gezogen sind.

Ich meine: Die Leute da oben am Aggregat arbeiten da ja mit Gehörschutz und Masken, scheint nicht ganz so abwegig zu sein.

Werde wohl mal ein Wörtchen mit meinem Vermieter reden müssen. Benzinvergiftung ist jetzt nicht so meines und aufs Schnüffeln stehe ich auch nicht. Jedenfalls war die Wirkung nicht sehr berauschend, sondern nur schmerzhaft.

LG

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Leben und Politik, Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s